SLS20 Silikatleichtschaum Granulat Einblasdämmstoff

 

SLS20 Einblasdämmstoff

 

Besonderheiten von SLS20 

- erster entwickelter mineralischer Einblasdämmstoff
- sehr geringen Wärmeleitfähigkeit von nur 0,034 W/mK 
- nur kleine Einblasöffnungen erforderlich max.25mm
- in schmale Luftschichten ab 2 cm verfüllbar
- wirkt schallisolierend und winddichtend
- wirkt Nagern und Schädlingsbefall entgegen
- einziges Kerndämmstoff-Granulat für den Einsatz in Hochhäusern
- nicht brennbar A1
- geringe Feuchtigkeitsaufnahme durch wasserabweisende Eigenschaft
- setzungssicher und fugenlos verarbeitbar
- passt sich dem Baukörper an
- ist ökologisch unbedenklich
 

Anwendungsbereiche SLS20 Dämmung

Aussenwanddämmung Kerndämmung

- Einblasdämmstoff Kerndämmstoff für zweischliges Mauerwerk, Klinkerfassaden
- Plattenbauten, Hochhäuser auch über 22m
- als Schüttdämmung während der Neubauphase
 

Sonderbauteile

- Verfüllung von Haustrennfugen
- Verfällung von Kaminschächten
 

Verarbeitung von SLS20 Dämmung

- maschinelle Verarbeitung im nachträglichen Einblasverfahren
- als Kerndämmung durch kleine Einfüllöffnungen
- im Einfamilienhausbereich ohne Baugerüst
- als Schüttdämmung verwendbar
 
 
 
EigenschaftenTechnische DatenHinweise
Rohstoff Blähglas-Granulat  
Wärmeleitfähigkeit 
Wärmeleitgruppe
0,034 W/mK 
WLG 035
DIN EN 12667
Brandverhalten, Baustoffklasse A1 (nicht brennbar) DIN EN 13501-1 / 
DIN 4102-1
Wasserdampfdiffusionswiderstand: 3 µ sehr gering
Wärmespeicherkapazität c: 1KJ / kg K gering
Rohdichte / Verarbeitet 20–30 kg/m³ frei aufliegend verdichtet
Lieferform loses Granulat 200 L Sack 
zu 2,8 m³ auf Euro-Palette
Korngrößen 0,1–2 mm  
Allg. bauaufsichtliche Zulassung Z-23.12-1399

Herstellung von SLS20 

Grundbestandteile für dieses Blähglas-Granulat (SLS 20) sind natürliche, mineralische Rohstoffe (Glas, Wasser) und Zusatzstoffe („Füller“), die miteinander vermischt und zu einem festen Granulat aufbereitet werden. In weiteren Verarbeitungsschritten (u.a. wärmetechnische Prozesse, Zerkleinerung und Hydrophobierung) erfolgt die Umarbeitung in das gewünschte Kerndämmstoff-Einblasmaterial

SLS20 ist bauaufsichtlich zugelassen
 
Wir sind Ihr spezialisierter Fachbetrieb auf dem Gebiet der Einblasdämmung mit SLS20 deutschlandweit durch Filialen in Bremen (Stuhr), Hamburg, Rostock, Essen und KAiserslautern. Ebenso sind wir in der Schweiz ansässig in Regensdorf / ZH.
 
 
 
Logo Einwandfrei Dämmen
 
 
 
DIREKTWAHL
Niedersachsen
Telefon +49 421 830 277 10
Ruhrgebiet
Telefon +49 201 899 477 10
Schweiz Zürich
Telefon +41 43 - 810 87 81
Österreich
Telefon +43 681 105 042 26
Hamburg / SH
Telefon +49 40 650 658 10
Neumünster
Telefon +49 xxxx - xxx xx xx
Kaiserslautern
Telefon +49 6302 982 78 10
Rostock / MV
Telefon +49 38204 6934 10