Zellulose - Einblasdämmstoff 

 

Einblasdämmstoff Zellulose

 

Besonderheiten am Einblasdämmstoff Zellulose wie er von uns verwendet wird

- mit Zellulose Dämmstoff erhalten Sie das beste Preis Leistungsverhältnis am Markt
- bewirkt eine Verbesserung beim sommerlichen Wärmeschutz
- geeignet für Neu- und Altbau
- besitzt gute Schallabsorbierende Eigenschaften
- kann Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben
- passt sich dem Baukörper lückenlos an
- ist ökologisch unbedenklich
 

Anwendungsbereiche von Zellulose Einblasdämmstoff

Dachdämmung 

- zwischen Pfannenlattung und der inneren Verkleitung im Dämmsackverfahren
- zwischen der Unterspannbahn oder fester Schalung und der inneren Verkleidung 
- in den Hohlräumen einer Flachdachkonstruktion, bei allen üblichen Flachdachbauten
 

oberste Geschossdeckendämmung 

- im Deckenhohlraum, Kehlbalkenlage
- als Absperrfüllung gegen Querbelüftung
- als begehbare Konstruktion, durch z.B. Dämmhülsensystem
- offen aufgeblasen auf Betondecken, Kehlbalkenlagen, Nagelbinder-Konstruktion 
 

Wanddämmung

- in Innendämmkonstruktionen von Aussenmauerwerken
- in Holzständer- und Holzrahmenbauweisen
- im Feuchtsprühverfahren (Spray-On)
 

Kellerdeckendämmung, Geschossdeckendämmung, Zwischensparrendämmung

- in Deckenhohlräume und Fußbodenkonstruktionen mit Hohlraum
 

Verarbeitung Zellulose

- Zellulose wird von Dach Expert maschinell im Einblasverfahren, Aufblasverfahren, oder im Spray On Verfahren verarbeitet
- Zellulose ist auch verwendbar als einfache Schüttdämmung
 
EigenschaftenTechnische DatenHinweise
Wärmeleitfähigkeit 0,040 W/mK Rechenwert
Brandverhalten B – s2, d0 / B2 DIN EN 13501-1 /
DIN 4102-1
Wasserdampfdiffusionswiderstand: 1 µ sehr gering
Wärmespeicherkapazität c: 1.8 bis 2.1  KJ / kg K gut
Verarbeitungsdichte 28–65 kg / m³ frei aufliegend –
stark verdichtet
Lieferform loser Faserdämmstoff 12,5 kg Sack

 

 Herstellung von Zellulose Dämmstoff

Zellulose-Einblasdämmstoff wird aus zerkleinerten und gemahlenen Altpapier gewonnen. Durch spezielle Zusätze (z.B. Borate, Aluminiumsulfate, Ammoniumpolyphosphate) werden die Brandschutz-, Nagetierschutz- und Fäulnisschutzeigenschaften verbessert.

Zellulose ist bauaufsichtlich zugelassen

Wir sind Ihr Spezialist auf dem Gebiet der Zellulosedämmung mit Filialen  Bremen (Stuhr), Hamburg, Rostock, Essen und Kaiserslautern. Ebenso sind wir in der Schweiz ansässig in Regensdorf / ZH.

 

 

DIREKTWAHL
Niedersachsen
Telefon +49 421 830 277 10
Ruhrgebiet
Telefon +49 201 899 477 10
Schweiz Zürich
Telefon +41 43 - 810 87 81
Österreich
Telefon +43 681 105 042 26
Hamburg / SH
Telefon +49 40 650 658 10
Neumünster
Telefon +49 xxxx - xxx xx xx
Kaiserslautern
Telefon +49 6302 982 78 10
Rostock / MV
Telefon +49 38204 6934 10